Produkte »»  ZS-TC2 Write fast and note RAMSyncDrive DP DPR Downloads
 FAQ

Warum Zeitmanagement? Was hebt dieses von anderen Systemen ab?

Hier gibt es viele Gründe. Ein paar Fragen sollen hier einmal aufgeführt werden. Sobald Sie diese mit "Ja" beantworten könnnen, dann könnte ZS-TimeCalculation für Sie interessant sein:
Für unsere Kunden müssen Arbeitszeiten und weitere Kosten wie z. B. Spesen in Rechnung gestellt werden! Was ist ein einfacher Weg dort hin? Ich möchte die Angaben sinnvoll erfassen und verwalten!
Damit die Daten vollständig vorliegen, sollte die Erfassung und die Pflege möglichst einfach sein! Zeiten zu pflegen ist ein langweiliges dennoch wichtiges Geschäft! Wie ist dies am bequemsten für mich umsetzbar?
Wenn ich Texte einpflege, sollte es einfach sein! Kann ich mir Vorlagen hinterlegen und diese auswählen? Kann ich ein Wörterbuch verwenden, dass Begriffe in meinem Geschäft aus der täglichen Praxis lernt?
Die erfassten Buchungen sollen ausgewertet werden! Dies sollte nach Kunden, Projekten oder Mitarbeitern erfolgen! Tätigkeiten müssen nachvollziehbar sein! Wie kann ich herausbekommen, wann genau eine Tätigkeit beim Kunden umgesetzt wurde? Wie lange hat dies gedauert? Diese Informationen sollen für Kalkulationen verwendet werden!
Ich möchte einen Zeitraum kalkulieren können! Wie viele Stunden kann ich in den nächsten 2 Monaten realistisch einem Kunden anbieten? Welcher Umsatz ist realisierbar?
Für die verschiedenen Auftraggeber gibt es unterschiedliche Konditionen. Stundensätze und Mehrwertsteuersätze müssen individuell pflegbar sein! Ist dies für Projekte bzw. Kunden hinterlegbar?
Gibt es eine Volltextsuche über meine Buchungen? Es soll nach Beträgen oder Schlüsselbegriffen gefiltert werden.
Welche Mehrwertsteuer ist für einen Zeitraum zu leisten?
Ich möchte Nettoauswertungen ohne Mehrwertsteuer durchführen! Die Mehrwertsteuer muss herausgerechnet werden können!
Wie viel wurde bereits vom Budget umgesetzt? Was ist offen? Wie viele Stunden stehen noch zur Verfügung?
Wie viele Tage wurde bereits für einen Kunden gearbeitet? Was ist die durchschnittliche Arbeitszeit? Was der Umsatz bzw. Gewinn pro Tag oder der reale Stundensatz?
Über einen Zeitraum muss eine Soll/ist Gegenüberstellung möglich sein! Wie viel wurde an einem Tag, einer Woche, einem Monat oder in einem Jahr umgesetzt?
Was ist z. B. der umsatzstärkste Monat? Was die erfolgreichste Tätigkeit?
Was wäre, wenn bei einem Kunden 1,50 EUR mehr in der Stunde umgesetzt würde?
Wie hoch ist hier der Umsatz? Kann ich dies ausprobieren und rückgängig machen?
Was ist mit meinen bisherigen Daten aus anderen Anwendungen? Können diese übernommen werden?
Können Daten aus der Version 1.0 importiert werden?
Kann ich Buchungen von Kollegen importieren, die ebenfalls mit ZS-TimeCalculation arbeiten?
Für Arbeitszeiten ist ein schneller Überblick über Gewinne interessant! Dafür müssen weitere Kosten gepflegt werden! Gibt es eine Möglichkeit diese aus Kontobuchungen zu übernehmen, statt diese mühsam zu erfassen?
Anmerkung: Eine entsprechende Schnittstelle zu einem anderem System wie z. B. Bank X muß implementiert sein. Zu Bank X gibt es bereits eine Schnittstelle. Weitere Systeme werden auf Anfrage gerne von Z-Systems entwickelt!
Kann ich meine Beträge verstecken, wenn diese nicht von jedem gesehen werden sollen? Z. B. bei Auswertungen im Zug oder beim Kunden vor Ort!
Kann eine Erfassung von Arbeitszeiten auch beim Kunden erfolgen? Ist für die Datenbank ein Passwort hinterlegbar? Erfolgt eine Verschlüsselung meiner Daten? Bekomme ich die Daten vom Kunden wieder an meinen Arbeitsplatz?
Anmerkung: Entweder die ganze Datenbank mitnehmen oder über Export/Import der Daten.
Ich möchte meine Software auf einem USB-Stick mitnehmen! Kann das System direkt von diesem starten? Wird die Datenbank auch hier verschlüsselt?
Mein Kunde arbeitet mit Windowssystemen! Ich nutze Mac OS X! Kann ich die Daten der anderen Welt übernehmen?
Kann ich meine komplette Datenbank auf dem jeweils anderem Betriebssystem benutzen?
Anmerkung: Unter Windows hat die Datenbank die Endung ".vdb". Diese wird auf den Mac nicht benötigt. Diese muß entfernt bzw. hinzugefügt werden.
Kann das System auf einem englischen Betriebssystem eingesetzt werden? Werden die Formate in die deutschen Einstellungen konvertiert?
Können Buchungen auf mobilen Endgeräten erfasst und in das System integriert werden? Gibt es eine mobile Version?
Anmerkung: ZS-TimeCalculator ist der kleine Bruder von ZS-TimeCalculation, der im Momemnt für die Geräte P800/P900/P910x zur Verfügung steht. Andere mobile Geräte werden über ICS/ICAL unterstützt.
Kann ich Eintragungen aus meiner Kalendersoftware oder einem mobilen Endgerät übernehmen? Ich könnte eine Zeiterfassung auf mobilen Geräten verwenden, auf denen es noch keine eigene Software gibt! Kann ich meine Zeiten z. B. auf einem iPhone erfassen?
Kann ich unterwegs auf der Geräteklasse der Netbooks arbeiten?
Neben der Datenbank sollen die Daten im Klartext als weitere Sicherheit zur Verfügung stehen! Dies soll in mein bestehendes Sicherungskonzept aufgenommen werden!
Muss ein Datenbankserver verwendet werden? Der Aufwand sollte gering sein, da ich mich nicht mit der Administration eines Servers beschäftigen möchte! Alle notwendigen Verwaltungsaufgaben soll die Software übernehmen. Dennoch müssen große Datenmengen ohne Probleme schnell verwaltet sowie mit der Arbeit ohne komplizierte Installationen gestartet werden können!
Meine Bedürfnisse wachsen! Kann das System auf einen Datenbankserver meiner Wahl implementiert werden? Besteht die Möglichkeit, die Software nach meinen Wünschen zu erweitern?
Anmerkung: Durch das offene System ist die Integration auf andere Datenbanken bzw. Datenbankserver denkbar. Auch in vorhandene Systeme z. B. ERP und CRM kann es integriert werden. Nennen Sie uns gerne Ihre Anforderungen.

Sind Arbeitszeiten zwischen den Systemen austauschbar?

Ja, dies ist kein Problem. Zum Beispiel ist es möglich, auf einem Kundensystem unter Windows, seine Arbeitszeiten von ZS-TimeCalculation erfassen zu lassen. Die Datenbanken können mitgenommen und von ZS-TimeCalculation unter
Mac OS X geöffnet werden. Zu beachten ist, daß die Endung ".vdb" unter Mac OS X entfernt werden muß. Der Weg von Mac OS X nach Windows ist ebenfalls möglich. Hier muß die Endung ".vdb" hinzugefügt werden.

Eine weitere Möglichkeit für den Austausch von Daten ist der Export in eine eine CSV-Datei des entsprechenden Zielsystems. Diese kann von ZS-TimeCalculation importiert werden.

Was wird auf den unterschiedlichen Systemen aufgezeichnet?

Unter Windows wird das Programm und das dazugehörige Dokument über den Fenstertitel aufgezeichnet. Über den hinterlegten Stundensatz eines Projektes erfolgt die Berechnung des Umsatzes
Unter Mac OS X wird der Prozess aufgezeichnet. Das Dokument wird über Apple Script ermittelt. Um Informationen über ein Dokument zu erhalten, sollte die Anwendung Apple Events verarbeiten können. Dies ist bei den meisten Anwendungen gegeben. Ist dies nicht der Fall, dann registriert ZS-TimeCalculation nur die eigentliche Anwendung bzw. den Prozess.

Werden Erinnerungen oder Wiederholungen aus Terminen Importiert bzw. exportiert?

Nein, in ZS-TimeCalculation werden keine Termine hinterlegt. Die genaue Arbeitszeit wird in der Notiz der Schnittstelle als zusätzliche Infomation gespeichert und steht dann z. B. auf einem iPhone zur Verfügung.

Beim Import in ZS-TimeCalculation, werden wiederum nur der Text des Termin, Datum, Start- und Endzeit übernommen. Den Umsatz errechnet die Software aus dem hinterlegten Stundensatz eines Projektes.

Bitte beachten Sie beim Import in einen Kalender, das Wiederholungen oder Erinnerung im Kalender gelöscht werden. Im Zweifel legen Sie sich am besten einen eigenen Kalender (z. B. "Planung 2. Halbjahr" oder "Kunde xy") an.

Wird die Software weiterentwickelt? Welche Erweiterungen folgen?

Ja, das System wird weiterentwickelt. Dies soll über Plugins geschehen. Ebenfalls haben andere Entwickler die Möglichkeit PlugIns zu erstellen. Hierzu sprechen Sie uns gerne an.

Weiterhin entwickelt Z-Systems gerne Schnittstellen zu weiteren Systemen für Sie, sobald diese, eine sinnvolle Erweiterung darstellen.
zurück

 Aktuelle Versionen
 »» Desktop Presentation
Die App für ein neues Erlebnis Deiner Bilder, Filme, Songs und Websites auf Deinem Macintosh


Ergänzung für
Desktop Presentation verfügbar. Smarte Steuerung von Medien mit iOS.


»» Write fast and note - Die lernende Schnellerfassung

»» RAMSyncDrive -
Die persistente RamDisk


»» ZS-TC2 die Zeitplattform für Ihre Projekte

»» ZS-TimeCalculator die mobile Zeiterfassung für Ihr Smartphone

 In eigener Sache
  »» Möchten Sie einem Tier ein neues zu Hause geben?

  »» Impressum